Der Jugendmigrationsdienst (JMD) der Caritas berät und begleitet seit Anfang Oktober 2015 junge Zuwanderer im Kreis Steinburg. Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 27 Jahren sowie deren Eltern finden dort eine Anlaufstelle bei Fragen zu Themen der sprachlichen, sozialen, schulischen und beruflichen Integration.

Viele junge Zuwanderer brauchen besonders am Übergang zwischen Schule und Beruf Unterstützung. Ziel des Jugendmigrationsdienstes ist es, Jugendlichen mit Migrationshintergrund gute Zugangschancen zu ermöglichen und ihre Teilhabe am sozialen Leben in Itzehoe und im Kreis Steinburg zu fördern. Schon jetzt setzen sich viele Ehrenamtliche und Institutionen für diese jungen Erwachsenen ein. Der JMD ergänzt und erweitert dieses Angebot. Neben der individuellen Beratung und Gruppenangeboten ist deshalb auch eine intensive Netzwerkarbeit wichtig, denn nur gemeinsam können wir die Jugendlichen dabei unterstützen, sich hier eine Zukunft aufzubauen.

Weitere Informationen

 

 

Beratungszeiten

Dienstag:14.00-17.00 Uhr
Freitag: 09.00-12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Außensprechstunde

Regionales Berufsbildungszentrum (RBZ),
Juliengardeweg 9-13, 25524 Itzehoe
Haus B, Raum 2.01
Donnerstag: 13:30 - 15:30 Uhr
(In den Schulferien findet keine Beratung statt!)

 

Beraterin

Christine Jalang´o
Tel: 04821-405843
Mobil: 0172-8502224
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Berater

Mohammad Hasan Khalil
Tel.: 04821-14893802

 

Tipp: Die Berater*innen sind telefonisch am besten erreichbar in der Zeit von 08-09 Uhr und 13-14 Uhr

 

 

1000px Caritas logo.svg     caritas im norden Logo ohne KarteCMYK Druck        jmd signet